Unsichtbare Monster

Unsichtbare Monster

Like This Video 0 Susanne
Added by 15. März 2020

Science-Talk über das erste Bild eines Schwarzen Lochs und wie es entstand

 

Im Jahr 2019 hat die weltweite Kooperation des Event Horizon Telescope erstmals das Bild des Nahfeldes eines Schwarzen Lochs veröffentlicht. Entstanden ist es dank umfänglicher Algorithmen, die die Astro-Daten von sieben zusammen geschalteten Radioteleskopen in ein Bild gewandelt haben. Susanne Päch spricht mit dem Astrophysiker Thomas Boller im zweiten Teil der Mini-Serie über die Entstehung und Auswertung der Daten – und darüber, welche Aufschlüsse uns das Bild über die Physik am Rande des sogenannten Schwarzschildradius gibt, an dem nach Einsteins Gravitationstheorie alle Materie aus unserem Universum „verschwindet“.

 
 
Erstsendung: Februar 2020
© mce mediacomeurope GmbH
© Vorschaubild: EHT Collaboration

 
Sämtliche Sendungen von HYPERRAUM.TV sind urheberrechtlich geschützt und nur für die persönliche Information bestimmt. Kopieren, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes sind nicht gestattet. Downloads und Kopien dieser Seite sind für den kommerziellen Gebrauch nicht gestattet.

No Comments

No Comments Yet!

No Comments Yet!

But You can be first one to write one

Write a Comment

Your data will be safe!

Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.
Required fields are marked*