Posts From Susanne

Bauherr Gehirn

0 1

Studiosendung „Forscher & Fakten“: Wolf Singer und die Entstehung von Bewusstsein   Im Mittelpunkt steht ein Gespräch mit dem bekannten Neurophysiologen Wolf Singer und dessen Interpretation der Entwicklung des menschlichen Bewusstseins. Bewusste Vorgänge konstituieren sich im Gehirn als Ergebnis eines

KI, Kärchern und Kooperationen

0 0

Künstliche Intelligenz erfasst die Wirtschaft vom Maschinenbau bis zur Pharmawelt   Wir zeigen zwei Beispiele der zunehmenden Digitalisierung in unserer Wirtschaft. Zuerst werfen wir einen Blick in den Maschinenbau. Das Traditions-Unternehmen Kärcher hat vor kurzem Florian Röhrbein, einen KI-Spezialisten aus

Gegen den Kontrollverlust

0 2

Holger Hermanns und IT-Systeme, die sich selbst erklären

Mensch und Maschine

0 1

Science-Talk über menschliche und künstliche Intelligenz

Labor der Alchimisten

0 1

Die Vermessung superschwerer Atome und das Ende des Periodensystems der Elemente

Bauer sucht KI

0 0

Der Informatiker Sepp Hochreiter aus Oberbayern führte neuronale Netze zum Welterfolg   Eine Talk-Sendung aus der neuen Serie „Forscher & Fakten“: LSTM ist eine bei den Global Playern der Digitalwelt seit Jahren etablierte Technologie im Szenario der neuronalen Netze. Den

Energiemarkt im Warteloop

0 0

Branchentreff zur Energiezukunft: Veränderung ja – aber wohin?

Abgehoben

0 0

Künstliche Intelligenz im Weltraum und ihre irdischen Perspektiven

KI im Beschleunigungsmodus

0 0

  Deep-Learning-Algorithmen und der Durchbruch der Künstlichen Intelligenz   Auf der internationalen GPU-Fachkonferenz von Nvidia trafen sich 2018 im herbstlichen München 3.500 KI-Experten und solche, die es werden wollen. Künstliche Intelligenz – das Thema ist längst nicht nur ein Hype

Kunst und Wissenschaft als Integral

0 2

  Über die Notwendigkeit, die wissenschaftliche Methode zu erweitern   Roger Malina hat dieses Jahr den Preis der „Visionary Pioneers“ der Ars Electronica erhalten, die als das weltweit bedeutendste Festival multimedialer Kunst gilt. Als Astrophysiker hält der Preisträger heute an

Fische in Atemnot

0 0

  Klimawandel vergrößert sauerstoff-freie Gebiete in den Ozeanen stärker als bisher angenommen   Nicht nur die Überfischung, Mikroplastik und die Versauerung der Meere stressen Fische in ihrem Lebensbereich. Der Mensch bedroht das gesamte Ökosystem Meer auch durch den dramatisch zunehmenden

Sauerstoff-Transporte

0 1

Science-Talk über einen gravierenden Fehler in den Klimamodellen