Die biokulturelle Evolution

Die biokulturelle Evolution

Like This Video 0 Susanne
Added by 1. November 2015


 

Talk: das Erfolgsmodell Mensch und kollektives Verhalten

 

Der Mensch – woher kommt er? Der Paläontologe Friedemann Schrenk hält die Fähigkeit zu kollaborativem Verhalten für ein wesentliches Merkmal des Menschseins. Es bildete sich gemeinsam mit der Nutzung von Werkzeugen als Teil der kulturellen Entwicklung des Homo sapiens heraus. Genetik und sozio-technologische Fähigkeiten der Spezies Mensch definieren die biokulturelle Evolution, die von mehr als zwei Millionen Jahren in Afrika begann.

 

Weitere Sendungen zum Thema:

Daten statt Gene – unsere Reportage zum Talk über die ultimative Frage des intelligenten Lebens: wohin entwickeln wir uns?

Teilen, Tauschen, Abtauchen – die Reportage zum Talk über die Evolutionsgeschichte und die Zukunft des Menschen.

Der Mensch – wohin entwickelt er sich? – im Bonus-Talk mit Friedemann Schrenk auf YouTube vertritt der Paläoanthropologe die Meinung, dass die informationelle Entwicklung von intelligenten Maschinen oder digitalen Algorithmen Teil der menschlichen Entwicklungsgeschichte ist. Aufgrund der wesentlich schnelleren Geschwindigkeit der Informationsweitergabe könnte die genetische Evolution von der Datenwelt abgelöst werden.

Talk: Virtualität trifft Realität – der Talk mit dem Netzexperten Benjamin Broshi von der Deutschen Telekom Medien über das Internet, die Wirtschaft und den Menschen in der digitalen Datenwelt.

 

Erstsendung: November 2015
© 2015 mce mediacomeurope GmbH

No Comments

No Comments Yet!

No Comments Yet!

But You can be first one to write one

Write a Comment

Your data will be safe!

Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.
Required fields are marked*